CSI:Event  Logo
BESCHREIBUNG

CSI:Event - Teil 2 - Reise in den Abgrund

Länge: 00:50:00
CSI:Event  - Teil 2 - Reise in den Abgrund - Werbebild
Die üblichen Ermittlungen nach einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem aus Miami kommenden Lkw und dem betrunkenen Fahrer eines anderen Fahrzeugs nehmen plötzlich eine überraschende und zugleich erschreckende Wendung: Denn Detective Don Flack, der zum Unfallort geeilt ist, findet im Wrack des Lkw eine Tonne aus Metall, in der die Leiche einer jungen Frau steckt. Im Schlafabteil des Trucks findet Mac Taylor zudem die Überreste eines Käfigs, in dem eine weitere Frau gefangen gehalten wurde. Die Ermittler erkennen schnell, dass es sich dabei um die in Las Vegas vermisste Madeline Briggs handeln muss. Doch sowohl von Madeline als auch dem Fahrer des Lkw, Casey Stelle, fehlt jede Spur: Casey hatte unmittelbar nach dem Zusammenprall auf dem Highway ein anderes Fahrzeug gekapert und war so mit seiner Geisel entkommen.
Bei der Obduktion der Leiche aus dem Laderaum stellt Sid fest, dass der Frau zuvor offenbar die Leber entnommen worden ist. Das CSI-Team schließt daraus, dass die junge Frau einem in ganz Nordamerika operierenden Verbrecherring zum Opfer gefallen ist und gekidnappt wurde, um ihre Organe auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen.
Die Spur von Madeline, die nunmehr schon von Miami nach New York führt, veranlasst auch Dr. Ray Langston, Chef der CSI-Abteilung in Las Vegas, nach New York zu reisen. Denn er hat Madelines Mutter das Versprechen gegeben, ihre Tochter zu finden. Doch den Ermittlern läuft die Zeit davon: Die Untersuchung von Urinspuren aus dem Wrack des Unfall-Trucks belegen, dass Madeline schwanger sein muss...
Madeline gibt an, eine Handtasche gefunden zu haben, in der sich Ashleys Kreditkarte befand und diese widerrechtlich benutzt zu haben. Leider endet auch diese Spur im Nichts. Die Polizei führt in der Nähe des angeblichen Fundortes der Handtasche eine großangelegte Suchaktion durch und findet einen Arm. Dieser Arm kann durch ein Muttermal als zu Ashley zugehörig deklariert werden. Damit ist klar, dass Ashley tot ist. Allerdings finden die Ermittler auch noch ein Bein, dass an dieser Stelle schon länger liegen muss. Die Indizienlage ergibt, dass die Tote, zu der dieses bein gehörte, aus Las Vegas stammen muss. Horatio entschließt sich, seinen Kollegen Dr. Raymond Langston aus Las Vegas hinzuzuziehen.

CSI:Event - Teil 2 - Reise in den Abgrund - Jetzt auswählen und direkt ansehen!


Die Abrufbarkeit einzelner Folgen, entsprechende Vertragslaufzeiten und Kündigungsbedingungen bei Abos richten sich nach den Produktkategorien wie in Ziffern 3 und 6 der AGB beschrieben.

Informationen zur Mängelhaftung: Die Mängelhaftung richtet sich nach Ziffer 8 der AGB.

Technische Voraussetzungen.

€ 1.49 *

PAY | CSI:Event - Teil 2 - Reise in den Abgrund

Einzelabruf
48 h lang unbegrenzt häufige Wiedergabe der Episode
PAY | CSI:Event  - Teil 2 - Reise in den Abgrund als Einzelabruf Button

Zurück zur Übersicht * inkl. gesetzlicher USt.